SCHLIESSEN

Suche

Ausschreibung einer Erzieherstelle im Kindergarten der Johanneskirchengemeinde Neumünster

Die Kita der Johanneskirchengemeinde Neumünster ist ein gemeindeeigener Kindergarten. In einer Krippen- und in zwei Elementargruppen werden bis zu 50 Kinder von unseren Erzieherinnen liebevoll betreut. Dabei legen wir Wert darauf, jedes Kind in seiner Individualität ernst zu nehmen und zu fördern.

Wir suchen ab dem 01.03.2021 einen

Erzieher (m/w/div) für den Krippen- und Elementarbereich
im Umfang von 39 Wochenstunden

 

Unsere Anforderungen

  • Sie sind staatlich anerkannte/r Erzieher/in oder haben eine gleichwertige Qualifikation.
  • Sie schauen auf die Stärken des einzelnen Kindes und stellen die individuellen Bedürfnisse in den Mittelpunkt des pädagogischen Handelns.
  • Ihre Haltung orientiert sich am christlichen Menschenbild.
  • Sie verfügen über eine gute Kommunikationsfähigkeit.
  • Die Zusammenarbeit mit dem Team ist Ihnen wichtig.
  • Der Umgang mit Kindern und die Zusammenarbeit mit den Eltern macht Ihnen Freude.
  • Sie sind bereit, die konzeptionelle Weiterentwicklung der Einrichtung unter Berücksichtigung der Qualitätsstandards mit zu gestalten.
  • Die Kirchenmitgliedschaft in der Ev.-Luth. Kirche in Norddeutschland oder einer anderen Gliedkirche der ACK setzen wir voraus.

 

Ihre Aufgaben

  • Enge Zusammenarbeit mit den Kollegen.
  • Verfügung über eine strukturierte Arbeitsweise und Organisationstalent.
  • Weiterentwicklung des (religions-)pädagogischen Konzeptes unserer Kita.
  • Enge und professionelle Zusammenarbeit mit kooperierenden Einrichtungen, den Eltern und dem Träger.
  • Respektvollen Dialog mit Eltern, Familien und Kollegen.
  • Regelmäßige Teilnahmen an Dienstbesprechungen und Supervision.

 

Unser Angebot

  • Wir bieten Ihnen eine verantwortungsvolle Tätigkeit mit Gestaltungsfreiräumen für weiterführende Ideen und Impulse.
  • Ein engagiertes und motiviertes Erzieherinnenteam.
  • Sie haben die Möglichkeit, regelmäßig an Weiterbildungen teilzunehmen
  • Sie haben die Möglichkeit, regelmäßig an Fachberatungen und Weiterbildungen teilzunehmen.
  • Die Vergütung erfolgt nach dem Kirchlichen Arbeitnehmer/innen Tarifvertrag (KAT)

 

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Es wird unsererseits angestrebt, ein Gleichgewicht zwischen weiblichen und männlichen Beschäftigten zu erreichen. Wir bitten deshalb, geeignete Männer sich zu bewerben und weisen daraufhin, dass Männer bei gleichwertiger Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt werden.

 

Wir freuen uns auf Ihre schriftliche Bewerbung und bitten Sie diese  bis spätestens 15.02.2021 an den Kirchengemeinderat der Johanneskirchengemeinde, z.Hd. Herrn Pastor Hajo Peter, Reuthenkoppel 11, 24539 Neumünster zu senden. Wenn Sie Fragen haben, wenden sich an Pastor Hajo Peter, Tel: 04321-4995599.
Gerne können Sie Ihre Bewerbung auch per Email an hajo-peter@t-online.de als PDF-Datei einsenden.