SCHLIESSEN

Suche

Angebot für Junge Menschen

Die Kinderkonfirmandenzeit

ist unser besonderes Angebot für Viertklässler. Sie beginnt nach den Sommerferien. Die Kinder treffen sich wöchentlich im Gemeindehaus. Sie kommen ein Jahr lang einmal die Woche und werden dort altersgemäß mit viel Spaß in den christlichen Glauben eingeführt.

Höhepunkt ist in der Mitte der Zeit eine Wochenendfreizeit. Nach einem Jahr wird ein Abschlussfest gefeiert.

Wozu Konfirmandenzeit  ab 9 Jahren ?

Kinder haben religiöse Fragen. Kinder im Grundschulalter brauchen Geschichten. Einige der wichtigsten Erzählungen der Bibel werden spielerisch vermittelt.

In kleinen Gruppen von sechs bis zehn Kindern ensteht eine familiäre Atmosphäre. Jeder einzelne kommt zum Zug. Die Kinder üben bei den wöchentlichen Treffen soziales Verhalten in einer kleinen Gemeinschaft.
Im vierten Schuljahr sind die Kinder noch nicht so stark belastet.

Und danach?

Auf die Konfirmation werden die Kinder ab 13 Jahre vorbereitet. Nach einem Jahr Unterricht werden sie dann konfirmiert. Außerdem sind sie zu vielen anderen Angeboten der Johannesgemeinde für Kinder eingeladen wie z. B. Kinderbibelwoche, Kinderbibelfrühstück, Kindermusical, Pfadfinder.

Gute Erfahrungen

mit dieser Form der Konfirmandenarbeit haben schon viele Kirchengemeinden in Norddeutschland gemacht.

Die Gruppen machen den Neunjährigen erfahrungsgemäß viel Spaß.